Gesellschaft

Landgericht Berlin: Große Strafkammer verurteilt Angeklagten wegen des gemeinschaftlichen Überfalls auf einen Geldtransporter auf dem Berliner Kurfürstendamm zu einer mehrjährigen Haftstrafe (PM 34/2021)

Die 15. Große Strafkammer des Landgerichts Berlin hat heute den Angeklagten Muhamed R. wegen besonders schweren Raubes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren verurteilt. 648.500,- Euro wurden als Wertersatz eingezogen. Ferner wurde die Unterbringung des Angeklagten in einer Entziehungsanstalt angeordnet. Nach den Feststellungen der Kammer hat der inzwischen 31-Jährige am

Gesellschaft

Einreisebeschränkungen für Drittstaatenangehörige trotz Impfung mit Sinovac bestätigt (Nr. 50/2021)

Die Einreisebeschränkungen für Drittstaatenangehörige trotz vollständiger Impfung mit dem Impfstoff Sinovac sind rechtmäßig. Das Verwaltungsgericht Berlin hat den Eilantrag einer iranischen Staatsangehörigen und ihrer Familie zurückgewiesen. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat zur Eindämmung der Infektionsgefahren durch das neuartige Coronavirus am 17. März 2020 Einreisebeschränkungen an den deutschen Schengen-Außengrenzen angeordnet. Drittstaatenangehörige

Gesellschaft

Fairtrade-Kakaoprogramm

Das Fairtrade wurde 2014 ins Leben gerufen und ist eine ethische Zertifizierung und eine soziale Bewegung, deren Ziel es ist, Produzenten, die für uns Lebensmittel produzieren, in Entwicklungsländern zu besseren Handelsbedingungen zu verhelfen Nachhaltigkeit, ökologische Landwirtschaft und eine Permakultur zu fördern. Was bringt die Fairtrade-Zertifizierung den Landwirten? Fairtrade kommt Kleinbauern zugute, die zu den am

Gesellschaft

Erneuerbare Energien – Trend oder Rettung unseres Ökosystems?

Nicht erst seit der Fridays-for-Future-Bewegung sind Klimawandel, Kohleausstieg und erneuerbare Energien geflügelte Worte in politischen Debatten. Doch was hat es mit erneuerbaren Energien auf sich? Sind sie wirklich das Allheilmittel im Kampf gegen den Klimaschutz? Und wenn ja, warum werden sie dann nicht einfach flächendeckend eingesetzt? Was genau sind eigentlich erneuerbare Energien? Um diese Fragen

Gesellschaft

Bäume als CO² Speicher – warum sie so wichtig sind

Natur, Bäume, Sträucher und Wälder gelten als Maßstab und Indikatoren für eine gesunde Umwelt, die sich im Gleichgewicht befindet. Viel Grün steht für Leben, Erneuerung und einen funktionierenden ökologischen Kreislauf, Steppen und abgeholzte Flächen für das Gegenteil. Es ist gemeinhin bekannt, dass Wälder gewissermaßen die Lungen der Erde darstellen und für unser ganzes Ökosystem schlichtweg

Gesellschaft

Bäume als Kunstprojekt

Holz ist ein einzigartiges Naturmaterial. Es ist stabil und zugleich zerbrechlich. Sie können es verwenden, damit es pragmatisch seinen Sinn erfüllt oder aus dekorativen Gründen. Beides spielt in der Kulturgeschichte eine große Bedeutung, schließlich verwenden Menschen Holz schon seit vielen Jahrhunderten in vielen unterschiedlichen Bereichen. Unter anderem in der bildenden Kunst erfuhr es eine Verwendung.

Gesellschaft

Gold als Währungsreserve

Die Währungsreserve Gold: Absicherung in Krisenzeiten Währungsreserven werden von den Zentralbanken verwaltet, um die Zahlungsfähigkeit des jeweiligen Landes auch im Krisenfall aufrecht zu erhalten. Besonders begehrt ist das Gold als Währungsreserve. Alleine die Bundesbank soll etwa 3400 Tonnen Gold besitzen. Sollte es zu einem Bankencrash oder einer Wirtschaftskrise kommen, kann das Goldvorkommen genutzt werden, um