Goldschmuck
Allgemein

Gold als Teil der menschlichen Kulturgeschichte

Der Wert des Edelmetalls als Kulturgut Gold hat die Menschheit seit jeher fasziniert. Sein Glanz steht für Reichtum, Eleganz und Schönheit. Zeugnisse seiner Verwendung in der Kulturgeschichte der Menschheit gehen bis ins 6. Jahrhundert vor Christus zurück. Lange Zeit galt Goldschmuck als das Privileg der Königs- und Adelsgeschlechter. Die Faszination des Edelmetalls wurde besungen, in

Allgemein

Goldbarren in der Geschenkversion

Mehr als nur ein Geschenk</2> Das Problem des richtigen Geschenkes Jedes Jahr ist es wieder soweit. Der Geburtstag eines Freundes/ einer Freundin steht mal wieder vor der Tür. Doch was schenkt man dieses Mal? Soll schon wieder ein Essensgutschein beim Italiener um die Ecke geschenkt werden, oder wäre dies zu einfallslos? In solch einem Fall

Allgemein

Gold/Goldschmuck als Imageträger

Schmuck aus Gold ist mehr als nur ein Accessoire Heutzutage ist wichtiger denn je das Image einer Person. Erfolg in allen Ausprägungen hängt maßgebend davon ab. Wie tritt man in der Öffentlichkeit optimal auf? Wie möchte man wahrgenommen werden und wie wird man tatsächlich wahrgenommen? Gibt es zwischen diesen Soll – und Ist-Positionen Differenzen und

Allgemein

Die Geschichte des Goldes als Schmuck

Seit vielen tausend Jahren ist das bis heute beliebte Edelmetall als Zahlungsmittel und Schmuck in der Gesellschaft fest verankert. Eine nahezu ewige Tradition geht dem Goldschmuck voraus. Bereits im Zeitalter der Antike wurde das Edelmetall extrem geschätzt. Schon im Jahr 4.600 vor Christus verarbeiteten die Mesopotamier Gold, dies ist archaelogischen Funden aus alten Gräbern zu